Ziele und Aufgaben

Für die Wahrung der Interessen von Kindern und Jugendlichen

Der KJR NF wahrt die Interessen von Kindern und Jugendlichen gegenüber der Öffentlichkeit, politischen Amtsträgern, Behörden, Parteien und sonstigen Institutionen. Er versteht sich als kompetenter Gesprächspartner in Sachen Jugendpolitik.

Gleichzeitig setzt sich der KJR NF als treibende Kraft in der Jugendpolitik für die Verbesserung der Rahmenbedingungen in der Kinder- und Jugendarbeit im Kreis Nordfriesland ein.

Der KJR NF fördert die Zusammenarbeit der Jugendgruppen und Jugendverbände im Kreis Nordfriesland. Er dient seinen Mitgliedern als Servicestation. Mit kompetenter Beratung, diversen Materialien und qualifizierten Referenten_innen zu verschiedenen Themen im Bereich Jugendarbeit unterstützt der KJR NF seine Mitglieder.

Der KJR NF bietet Veranstaltungen zur Aus- und Fortbildung von Jugendgruppen­leitern an. Dabei orientiert er sich an den Bedürfnissen seiner Mitglieder. Durch Aus- und Fortbildung sorgt der KJR NF für mehr Qualität in der Jugendarbeit im Kreis. Wichtige thematische Bereiche sind dabei Persönlichkeitsentwicklung, Gruppen- und Freizeitpädagogik, politische Bildung sowie Erlebnispädagogik.

Aktuell

Vorstand

1. Vorsitzende_r

Derzeit vakant

2. Vorsitzende

Susanne Kunsmann

Kas­sen­war­t

Heiko Köppen

1. Beisitzerin

Frerk Sönksen

2. Beisitzerin

Frauke Ivers

3. Beisitzer

Max Jäger

4. Beisitzer_in

Derzeit vakant

Mitglieder

Förderverein f. Jugendarb. in Garding u. Umland

weitere Mitglieder

Berichte und Protokolle

weitere Berichte und Protokolle